Mindray führt das Resona I9-Ultraschallsystem ein und revolutioniert damit die allgemeine Bildgebung

Mindray (SZSE: 300760), ein weltweit führender Entwickler und Anbieter von medizinischen Geräten und Lösungen, hat die Einführung seines neuesten diagnostischen Ultraschallsystems Resona I9für die allgemeine Bildgebung bekannt gegeben. Mit Innovationen sowohl im Inneren als auch im Äußeren liefert Resona I9 genaue und zeitnahe Antworten für Kliniker und bietet gleichzeitig herausragende Effizienz und ein bemerkenswertes Benutzererlebnis.

Resona I9 wurde auf der Grundlage von Mindrays tiefgreifenden Erkenntnissen über komplexe klinische Szenarien entwickelt und ist ein hochmodernes Ultraschallsystem, das mit allen neuesten Technologien ausgestattet ist. Resona I9 ist in jeder Hinsicht innovativ und verfügt über ein anpassbares Bedienfeld, eine faltbare Struktur bis zu einer Höhe von einem Meter, eine verlängerte Akkulaufzeit und ein superleises Design – all das trägt dazu bei, die Ermüdung während der Scans auf ein Minimum zu reduzieren. Die revolutionäre ZST+ Plattform von Mindray treibt das System an und hebt es auf ein in seiner Klasse unerreichtes Niveau, indem sie eine außergewöhnliche Bildqualität für unendliche Bildgebungslösungen liefert.

„Bei Mindray sind wir ständig bestrebt, bessere Gesundheitslösungen für Kliniker anzubieten. Um dies zu erreichen, müssen wir unsere Kunden genau verstehen, uns von ihrer täglichen Arbeit inspirieren lassen und diese Erkenntnisse nutzen, um Innovationen zu liefern, die ihre Arbeitsabläufe entscheidend verbessern. Resona I9 hat sich mit den veränderten Anforderungen der diagnostischen Bildgebung weiterentwickelt und bietet eine Reihe innovativer Funktionen, die alle auf unserer fortschrittlichen ZST+ Plattform basieren”, so He Xujin, General Manager der Mindray Imaging System Division.

Das iConsole-Bedienfeld von Resona I9 zeichnet sich durch ein bahnbrechendes Design und ein adaptives Layout für unterschiedliche klinische Szenarien aus. Seine E-Ink-Tasten sind für Funktionen anpassbar, die während der Scans am häufigsten verwendet werden, während das vollflächige, schwebende Bedienfeld für eine bessere Platzausnutzung angepasst werden kann, so dass der Resona I9 problemlos verschiedene Scananforderungen für Patienten erfüllen kann. Diese revolutionären Designelemente ermöglichen neue Möglichkeiten für Ultraschalluntersuchungen und verbessern die Effizienz des Arbeitsablaufs von Anfang an.

Die High-Frame-Rate (HiFR) STE der Lösung liefert konsistente Scherwellen und präzisen Zugriff auf die Gewebesteifigkeit, um eine empfindlichere Bewegungserkennung für mehr Stabilität und Genauigkeit während der Scans zu ermöglichen. Resona I9 ist außerdem mit der automatischen Standardläsionsanalyse Smart Breast und Smart Thyroid ausgestattet, die die Untersuchungszeiten für ein effektiveres Scannen verkürzt.

Mit seinen innovativen Funktionen und seiner unbegrenzten Scan-Flexibilität bietet der Resona I9 von Mindray den Klinikern die umfassenden Werkzeuge, die für eine präzisere Diagnose erforderlich sind – und ermöglicht so eine höhere Diagnosesicherheit für eine bessere Patientenversorgung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *